当前位置:首页 >> 机械/仪表 >>

压力表结构说明及选型资料


Betriebs-Manometer mit Rohrfeder
Bajonettringgeh?use CrNi-Stahl,Sicherheitskategorie S3 nach EN 837-1 mit indirekten Grenzsignalgebern (Typen E und I)
Dieses Datenblatt enth?lt u.a.

Angaben zur Anzahl der maximal m?glichen Kontakte, zu den elektrischen Anschlüssen, zu Optionen und zu den Bestellangaben von Rohrfeder-Manometern Typ RSCh 63 mit Grenzsignalgebern mit 1 oder 2 Elektronik- oder InduktivKontakten, au?erdem Ma?bilder mit der Lage der elektrischen Anschlüsse. Datenblatt 1610 enth?lt alle Einzelheiten der lieferbaren Ausführung Typ RSCh ohne Grenzsignalgeber. Diese Angaben sowie die Hinweise zu erforderlichen Bestellinformation gelten auch für die Ausführung mit Grenzsignalgeber, soweit nachstehend nicht abweichend beschrieben. Eine Geh?usefüllung ist nicht lieferbar. In der ?bersicht 9.1000 werden die Begriffe, Anwendungen und Wirkungsweisen, allgemein und im Einzelnen für die jeweiligen Typen von Grenzsignalgebern erl?utert. Diese enth?lt au?erdem ausführliche Hinweise zur Auswahl, Schaltfunktionen und Mindestmessspannen, zu Einsatzbedingungen, zum Ex-Schutz, zu Optionen u. a. Standardausführung Lieferbare Grenzsignalgeber Indirekte (Berührungslose) Elektronik-Kontakt Induktiv-Kontakt E I Optionen ? Verstellschloss mit festem Schlüssel

RSCh 63

mit Induktiv-Kontakt mit Elektronik-Kontakt

Anzahl der maximal m?glichen Kontakte bis 2 x E bis 2 x I Geh?use-Schutzart (EN 60 529 / IEC 529) IP 54 Ausblasvorrichtung ausblasbare Rückwand; bei Druckaufbau im Geh?use wird der gesamte Querschnitt nach hinten freigegeben. Nenngr??e 63 (mm) Sichtscheibe Polycarbonat Verstelleinrichtung Sollwertzeiger Alle Ger?te haben ein Verstellschloss in der Sichtscheibe. Durch den abziehbaren Schlüssel wird der Sollwertzeiger von au?en auf den Wert eingestellt, bei dem der Schaltvorgang erfolgen soll. Elektrischer Anschluss seitlich rechts unten am Geh?use, Grenzsignalgeber mit 1 Kontakt: 1m Anschlusskabel, 2-adrig, Kabeldurchführung mit Gummitülle und Zugentlastung Grenzsignalgeber mit 2 Kontakten: 1m Anschlusskabel, 4-adrig, Kabelverschraubung M12x1,5 Zur Kennzeichnung eines eigensicheren Stromkreises werden Grenzsignalgeber mit I-Kontakt mit blauem Kabel geliefert.

? Sichtscheibe Verbundglas ohne Verstellschloss, Verstellung nach Abnahme des Bajonettringes ? Schaltabstandsfixierung bei 2 Kontakten auf Anfrage ? Elektronik-Kontakte: PNP Schaltausgang als 2-Draht Anschluss ? Induktiv-Kontakte: Sicherheitsausführung SN oder S1N ? mehr als 1 m Anschlusskabel auf Anfrage ? Steckverbinder nach DIN EN 175 301-803 Bauformen A und C, seitlich links bei 9:00 Uhr (Ma?zeichnungen auf Anfrage) (siehe auch Seite 2) ? Rundsteckverbinder M 12x1 (siehe auch Seite 2) ? andere Lage des elektrischen Anschlusses auf Anfrage Bestellangaben Bei Einbau von Grenzsignalgebern wird der Bestelltext des Grundger?tes (siehe Datenblatt 1610) erg?nzt durch ? Kennbuchstaben: ? Kennzahl: E Elektronik-Kontakt I Induktiv-Kontakt 1 Schlie?er

für die Schaltfunktion 2 ?ffner (Wirkungsrichtung im 11 1. und 2. Schlie?er Uhrzeigersinn, d. h. bei Manometern bei 12 1. Schlie?er / 2. ?ffner steigendem Druck) 21 1. ?ffner / 2. Schlie?er 22 1. und 2. ?ffner

Beispiele: RSCh 63-3, 0-10 bar, G ? B, I 2 RSCh 63-3, rFr, 0-25 bar, ?" NPT, E 21 Hinweise Für eine optimale Funktion der Ger?te mit Grenzsignalgeber sollten Sie uns zus?tzlich zum Bestelltext angeben: ? den bzw. die Schaltdrücke ? den bzw. die Schaltbereich(e), in dem der/die Grenzwerte verstellt werden, wenn er au?erhalb der von uns festgelegten Einstellbereiche liegt ? wenn die Schaltrichtung entgegen dem Uhrzeigersinn gewünscht ist

1619.2
00

10/11

Geh?usebauformen, Kennbuchstaben, Ma?e und Masse, Optionen
Gegenüber den Grundtypen liegen in den Bauh?hen Abweichungen vor, siehe Tabelle. Die übrigen Abmessungen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt 1610. Anschluss unten (ohne zus?tzlichen Kennbuchstaben) Anschluss rückseitig ausmittig ohne Befestigungsvorrichtung Kennbuchstabe: r

mit Befestigungsrand hinten (Rand hinten) Kennbuchstaben: Rh

Die Geh?usebauform Rh wird mit 3 losen Distanzbuchsen geliefert.

mit Befestigungsrand vorne (Frontring) Kennbuchstaben: Fr Kennbuchstaben: rFr

Einbautafel

Einbautafel

Die Geh?usebauformen "Fr" und rFr" werden mit losem Frontring und 3 am Geh?use angeschwei?ten Befestigungslaschen geliefert.

Ma?e (mm) und Masse (kg) NG 63 63
Grenzsignalgeber mit 1 Kontakt Grenzsignalgeber mit 2 Kontakten

b / b1 60 80

b2 80 100

g±1 / g1±1 82 102

r6 35 45

Masse ca.1) RSCh 0,30 0,30

Optionen Steckverbinder DIN EN 17 5301-803 - IP 65, 3–polig und Schutzkontakt - lieferbar für max. 1 x E / I - bzw. 2x E bei Option PNP-Schaltausgang als 2-Draht-Anschluss Diese Steckverbinder sind seitlich bei 9:00 montiert Bauform A Bauform C

Rundsteckverbinder M 12 x 1,5 - IP 67, 4–polig ohne Schutzkontakt - lieferbar nur für 2 x E / I - mit 2 m angespritztem Kabel auf Anfrage Die Rundsteckverbinder haben etwa die gleiche Anschlusslage wie die Kabeldurchführungen, siehe oben
1)

winkelige Kabeldose

gerade Kabeldose auf Anfrage

Die Angabe beziehen sich auf die Ausführung mit Anschluss unten und Grenzsignalgeber mit 2 Kontakten

Technische ?nderungen, Austausch von Werkstoffen und Irrtümer vorbehalten


相关文章:
更多相关标签: